Content Banner

Fakten

Anzeige endet

25.02.2023

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

Kirchengemeindeverband Bad Godesberg
Burgstr. 43a
53177 Bonn

Einsatzort:

Bonn

Bei Rückfragen

Heinrich Ackermann
0228 53881314

Link zur Homepage


Visits

260
Der Katholische Kirchengemeindeverband Bad Godesberg und die Bürgerstiftung Rheinviertel suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Jugendreferenten (m/w/d) mit 39 Wochenstunden.

Jugendreferent/in (m/w/d)

23.11.2022
Kirchengemeindeverband Bad Godesberg - Bonn
Pädagogik, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Sozialwesen

Aufgaben

• Pädagogische Arbeit, mit Kindern und Jugendlichen in der Pfarrgemeinde, Entwicklung neuer Konzepte der kirchlichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, auch mit Adressierung kirchenferner Jugendlicher in Koop. mit der Bürgerstiftung Rheinviertel
• Eigenverantwortliche Leitung, Begleitung und Organisation von Projektarbeit mit Ehrenamtlichen und Honorarkräften
• Mitarbeit in der Ausbildung von Jugendleiter/innen, Begleitung der Jugendleiter/innen in der Wahrnehmung ihrer Aufgaben und in ihrer persönlichen Weiterentwicklung
• Weiterentwicklung der Zusammenarbeit mit lokalen Partnern (z.B. Vereine, gemeindliche Gruppen, Schulen)
• Leitung von Fahrten und Ferienspielaktionen für Kinder

Qualifikation

• Abgeschlossene sozialpädagogische Ausbildung/pädagogisches Studium oder vergleichbare Qualifikation
• Kenntnisse der üblichen Software, Umgang mit Social Media
• Ausbildung zur Präventionsfachkraft i. S. d. Präventionsordnung des Erzbistums Köln oder Bereitschaft, eine solche Ausbildung zu absolvieren
• Erste Berufserfahrung wünschenswert
• Erfahrungen in der (katholischen) Jugendarbeit wünschenswert

Benefits

Wir bieten:
• Einen vielseitigen und interessanten Arbeitsbereich in einer aktiven Pfarrgemeinde
• Zusammenarbeit in einem Team bestehend aus pädagogischen Mitarbeiter/innen und Seelsorgern, unterstützt von Ehrenamtlichen
• Arbeitsvertrag für drei Jahre, eine Entfristung wird angestrebt
• Möglichkeit zur selbständigen und eigenverantwortlichen Gestaltung in einem motivierten Team
• Teilnahmemöglichkeiten an Fort- und Weiterbildungen
• Arbeiten bei einem sozialen Arbeitgeber im Rahmen der kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO), vermögenswirksame Leistungen, berufliche Altersvorsorge 30 Tage Urlaub und Ausgleichstage für Ferienfreizeiten
• 3 Exerzitientage im Jahr

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn:
Dauer:
Vergütung:
Anzahl der Plätze:

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
21-50 Mitarbeiter

Branchen
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen a. n. g.

Logo der Jobbörse Berufsstart